hotelmarketing

post-Covid Restart für hotels

Seit Monaten steigt die Spannung der Hoteliers. Die Reiselust ist größer als je zuvor und die Hoteliers stehen in den Startlöchern und können es kaum erwarten, ihre Gäste wieder in den Hotels empfangen zu dürfen.

 

Für die Tourismuswirtschaft  hat die Corona-Pandemie einen Reset-Button gedrückt. 

Umso wichtiger ist es jetzt, die Kommunikation aufrechtzuerhalten, den Restart-Button zu drücken und die Vermarktungsrakete rechtzeitig zu zünden.

Wir über uns

was kann Hotelmarketing

Zum einzigartigen Portfolio unseres Unternehmens gehört die Kunst des digitalen Hospitality-Marketings.

Unsere Digitale-Marketing-Agentur konzentriert sich hauptsächlich auf die Hotelmarketing-Branche und somit auf die für Sie wichtigste Disziplin für Ihr Hotel: dem Erschaffen Ihrer Hotelpersönlichkeit.

 

Wir wissen, dass kaum Zeit für professionelles Marketing bleibt. Unser Anspruch ist es daher, unsere Marketingkonzepte und Erfahrungen individuell für Ihren Hotelbetrieb einzusetzen und Ihnen eine optimale Steigerung der Auslastung und zielführende Vermarktung Ihres Hotels zu sichern.

 

Hier setzt unser Marketing-Full-Service an: Hoteliers delegieren all jene Tätigkeiten an uns, die für ihren Betrieb zielführend und notwendig sind, jedoch zeitlich, fachlich oder personell intern nicht umgesetzt werden können.

Direktbuchungen auf Ihrer Website steigern

Unsere Partnerschaft mit der weltweit führenden Metasuchmaschine – Google Ads und unser Marketing-Full-Service-Programm bietet Ihnen die perfekte Balance zwischen PPC-Werbung, Social Media, E-Mail- & Mobile-Marketing, SEO und gezielter Content-Erstellung. Steigern Sie Ihren Umsatz, indem Sie gezielt mehr Online-Traffic auf Ihre Website leiten und diesen in Direktbuchungen umwandeln.

Wie funktioniert die Steigerung der Direktbuchungen?

Viele Hotels zahlen Nutzungsebühren von bis zu 30% an große Buchungsplattformen wie Booking.com, Expedia und Hotels.com und deren Online-Buchungsservice. Betrachtet man einen hypothetischen Jahresgewinn, kann man sehen, wie beträchtlich diese Gebühr ist:

Wäre es nicht ideal, den großteil der Buchungen über Ihre eigene Website zu generieren?

Viele Hotels zahlen Nutzungsebühren von bis zu 30% an große Buchungsplattformen wie Booking.com, Expedia und Hotels.com und deren Online-Buchungsservice. Betrachtet man einen hypothetischen Jahresgewinn, kann man sehen, wie beträchtlich diese Gebühr ist:

Ihre Vorteile

Umgehen Sie bis zu 30 % der Provisionszahlungen an Buchungsplattformen, indem Sie Direktbuchungen auf Ihrer Website steigern

Steigern Sie durch Direktbuchungen Ihre Conversion Rate 

Verbessern Sie die Kundenerfahrungen durch einen optimalen Webauftritt

Steigern Sie Ihren Return-on-Investment

Profitieren Sie vom Echtzeit-Tracking durch Google Data Studio

Optimieren Sie Ihre Google-Ranking Ergebnisse

Definieren Sie bestimmte Zielgruppen für gezielte Werbemaßnahmen und schalten Sie diese im richtigen Moment über alle verfügbaren Kommunikations-Kanäle

Erhöhen Sie den Online-Traffic auf Ihrer Website und generieren Sie eine optimale Auslastung Ihres Hotels.

Wir entwickeln individuelle Werbeansätze , die eine starke Marktposition und die richtige Zielgruppe berücksichtigen.